Von Anja Dettner 0
Rolle der „Elena Lincoln“

Kim Basinger spielt in „Shades of Grey" mit

Kim Basinger wird 60

Kim Basinger

(© Getty Images)

Im Jahr 2015 kam niemand um den Film „Fifty Shades of Grey“ herum. Jeder wollte die ungewöhnliche Liebe zwischen „Mr. Grey“ und „Anastasia Steele“ auf der Kinoleinwand sehen. Seit dem ersten Teil warten die Fans sehnsüchtig auf die Fortsetzung der Buchverfilmung. Jetzt wurden neue Einzelheiten über den zweiten Teil preisgegeben: Kim Basinger wird die Ex-Freundin von „Christian Grey“ spielen.

Nachdem vor einigen Monaten endlich neue Details über die „Fifty Shades of Grey“-Fortsetzung veröffentlicht wurden, können sich die Fans über neue Nachrichten freuen. Oscar-Preisträgerin Kim Basinger (62) ergatterte eine Rolle im zweiten Teil, „Fifty Shades Darker“, der erotischen Buchverfilmung. Wie „The Wrap“ berichtet, wird sie die Rolle der „Elena Lincoln“ übernehmen. „Elena“ ist die frühere Geliebte von „Christian“. Auch die Autorin E.L. James bestätigte auf ihrem Twitter-Account, dass Kim die Rolle übernehmen wird.

Leider müssen sich die Fans noch gedulden, bis sie „Mr.Grey“ wieder auf der Kinoleinwand sehen können, denn der Film wird voraussichtlich erst am 9. Februar 2017 in die deutschen Kinos kommen. 

Schauspielerin Kim Basinger

Kim Basinger war in den achtziger Jahren ein Weltstar und feierte mit Filmen wie „9½ Wochen“, „8 Mile" oder „Batman“ große Erfolge. Mit ihrem Ex-Mann Alec Baldwin (57) war sie neun Jahre lang verheiratet. Im Jahr 2002 ließ sich das Paar scheiden, darauf folgte ein öffentlicher Rosenkrieg. Im Mittelpunkt des Streits zwischen Kim und Alec stand das Sorgerecht um die gemeinsame Tochter Ireland Baldwin (20).

Schon entdeckt? Neun Filmfehler in „Fifty Shades of Grey“

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?