Von Mark Read 0

Kid`s Choice Award für Miley Cyrus


Miley Cyrus erhielt neulich wieder eine Auszeichnung. In Los Angeles wurde der Schauspielerin der „Kids Choice Award" verliehen. Die begehrte Auszeichnung wurde von dem US Kindersender Nickelodeon übertragen. Die „Kids Choice Award“ Auszeichnung wird seit 2007 unter diesem Namen von Kindern vergeben und vom US TV Sender Nickelodeon ausgestrahlt. Dennoch gibt es die Preisvergabe schon mehr als 25 Jahre. Es war wie immer eine schöne und rührende Veranstaltung.

Das ist nun ein weiterer Award, den man Miley Cyrus verlieh. Mit ihr konnten sich auch Taylor Lautner und Michelle Obama über die Verleihung des Awards freuen. Miley bekam den Preis in der Kategorie als beliebteste Schauspielerin. Für Cyrus nicht Neues, denn sie erhielt den Award schon viermal als Darstellerin der „Hannah Montana“ in jeweils unterschiedlichen Kategorien. Sie scheint nun alljährlich als Dauergeehrte dabei zu sein. Wer hätte sich das auch mehr als Miley verdient?

Der männliche Kinostar „Taylor Lautner“ wurde ebenfalls für seine Beliebtheit als Schauspieler nominiert. Seine Nominierung galt ihm in der Rolle als „Jacob“, den er in den „Twilight Filmen“ verkörpert. Die zusätzliche Ehrung als „niedlichstes Paar“ teilte er sich mit seinem Kollegen Kristen Steward.

Michelle Obama, die Präsidentengattin, konnte sich an dem „Big Help Award“ erfreuen. Die Sängerin Taylor Swift wurde als beste Sängerin ausgezeichnet.

Wir gratulieren allen „Kids Choice Award“ Ausgezeichneten und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg.


Teilen:
Geh auf die Seite von: