Von Anja Dettner 0
„Jess“-Darstellerin

„Kick it like Beckham“: Das macht Parminder K. Nagra heute

Parminder Nagra im Jahr 2014

Parminder Nagra im Jahr 2014

(© Getty Images)

Der Film „Kick it like Beckham“ begeisterte im Jahr 2002 das Publikum. „Jess“ wollte sich den großen Traum vom Fußballspielen erfüllen. Dabei geriet sie in einige Schwierigkeiten und musste hart trainieren. Doch was macht eigentlich „Jess“-Darstellerin Parminder K. Nagra heute?

In der Komödie „Kick it like Beckham“ spielte Parminder K. Nagra (40) die Rolle der „Jesminder Bhamra“. Neben Keira Knightley (30), die „Juliette“ verkörperte, bezauberte sie das Publikum. „Juliette“ entdeckt das Fußballtalent von „Jess“ und überredet sie, sich ihrer Frauenfußballmannschaft anzuschließen. Doch die aus Indien stammenden Eltern von „Jess“ sind dagegen, da eine fußballspielende Frau nicht in ihr konservativ geprägtes Rollenbild passt. Der Film feierte große Erfolge und bekam sogar einen London Critics‘ Circle Film Award.

Doch was ist eigentlich aus der „Jess“-Darstellerin geworden? Nach ihrem Filmerfolg trat Parminder im Jahr 2013 der Stammbesetzung der beliebten Arztserie „Emergency Room – Die Notaufnahme“ bei. Dort verkörperte sie die Rolle der „Neela Rasgotra“. Außerdem ergatterte die schöne Schauspielerin einige Rollen in Filmen wie „Ella – Verflixt & zauberhaft“ und „Henry der Schreckliche.“ Von 2013 bis 2014 stand Parminder als „Meera Malik“ in der NBC-Serie „The Blacklist“ vor der Kamera. Die gebürtige Britin mit indischen Wurzeln war also auch nach dem Film weiterhin sehr erfolgreich.

Auch in Parminders Privatleben hat sich einiges getan: Im Jahr 2009 erblickte ihr Sohn Kai David (6) das Licht der Welt. Der süße Junge entstand aus der Ehe mit James Stenson, von dem sich Parminder im Jahr 2012 trennte.

 
Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?