Von Jasmin Pospiech 0
Glimpflich ausgegangen

Khloé Kardashian verursacht Auto-Crash!

Da hat sie ja noch einmal Glück gehabt! Khloé Kardashian hat für einen Auffahrunfall gesorgt. Der Schock sitzt tief. Glücklicherweise ist sie nochmal mit dem Schrecken davon gekommen.


Die Pechsträhne reißt ja in Hollywood gar nicht mehr ab! Jetzt hat es auch TV-Reality-Sternchen Khloé Kardashian (28) erwischt. Sie ist vergangenen Montag einem anderen Auto aufgefahren!

Nach unzähliger gleichnamiger Berichte von Lindsay Lohan (26), neuerdings auch Amanda Bynes ("Hallo Holly", 26) und der Rest der IT-Girl-Clique Hollywoods hätte man eigentlich gedacht, dass sie daraus gelernt hätten. Scheint leider nicht so. Obwohl man dazu sagen muss, dass es diesmal nicht nach einer alkoholisierten Fahrt oder Drogenexzessen geschehen ist, sondern am hellichten Tag, als sie mit ihrem Range Rover auf dem Weg zum Fitnessstudio war! Und wider Erwarten ist sie nicht einfach, wie üblich in dieser Szene, davongedüst, sondern ist ganz brav ausgestiegen und hat das andere Auto nach Schäden untersucht.

Wow, das hätten wir der drallen Schönheit gar nicht zugetraut! Schlussendlich kann man aber von Glück im Unglück sprechen. Ihr wie auch dem Fahrer des anderen Wagens ist nichts passiert und der Sachschaden war so gering, dass sie nicht einmal ihre Versicherungsnummer hinterlassen musste.

Puh, das hätte auch böse ins Auge gehen können! Hoffentlich hat sie daraus gelernt und passt beim nächsten Mal besser auf!


Teilen:
Geh auf die Seite von: