Von Kathy Yaruchyk 0
Neue Serie nach „King of Queens“

Kevin James bekommt eine eigene Sitcom

Kevin James wurde vor allem als "Doug" in der Sitcom "King of Queens" (1998-2007) bekannt

Kevin James bekommt eine eigene Sitcom

(© Getty Images)

Grund zur Freude für alle Fans von Kevin James. Der Schauspieler wird demnächst erneut in einer eigenen Sitcom zu sehen sein und zwar seiner eigenen. Seit dem Ende von „King of Queens“ im Jahr 2007 spielte Kevin James fast ausschließlich in Spielfilmen mit.

Tolle Neuigkeiten für alle Fans von Kevin James (50). Acht Jahre nach dem Ende von „King of Queens“ will der Schauspieler erneut eine Serie drehen. Wie „Deadline“ berichtet, wird die neue Sitcom komplett für den Schauspieler konzipiert sein und soll auf ihn ausgerichtet werden. Nähere Details zum Serien-Konzept und zum Beginn der Dreharbeiten wurden bisher jedoch nicht verraten.

Der Deal mit Sony verspricht aber nicht nur eine Sitcom mit Kevin James, sondern auch viele neue Filme mit dem „Schwergewicht“. Der Vertag soll nämlich vorsehen, dass der „Doug“-Darsteller alle seine nächsten Filme in Zusammenarbeit mit Sony dreht.

Als liebenswerter, übergewichtiger Kurierfahrer „Doug“ in „King of Queens“ wurde Kevin James zum Mega-Star. Zwischen 1998 und 2007 brachte er ein Millionenpublikum weltweit zum Lachen. Doch auch nach Ende der Serie war Kevin James in vielen Film-Produktionen zu sehen. Aktuell läuft die Komödie „Der Kaufhaus Cop 2“ mit ihm in den Kinos. Privat ist er super glücklich mit seiner Frau Steffania de la Cruz (40) verheiratet. Erst neulich wurden die zwei zum vierten Mal Eltern.

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?