Von Maria Anderl 0
Sie zeigt alles

Kendall Jenner: Kim Kardashians Schwester "oben ohne" auf dem Laufsteg

Irgend ein Mitglied der Kardashian Familie sorgt immer für Aufsehen. Diesmal an der Reihe ist Kims kleine Schwester Kendall Jenner. Bei der Marc Jacobs Fashion Show der "New York Fashion Week" lies sie sehr tief blicken.

Kendall Jenner zeigt alles

Kendall Jenner zeigt alles

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Eigentlich sorgen im Kardashian-Clan eher die großen Schwestern für Schlagzeilen, doch nun gerät auch die 18-jährige Kendall Jenner ins Gespräch. Schon seit langem ist es Kendalls Ziel, ein erfolgreiches Model zu werden.

Bei der diesjährigen "New York Fashion Week" lief sie sogar für den berühmten Designer Marc Jacobs und brachte sich mit diesem Auftritt gleichzeitig ganz schön ins Gespräch. Denn die transparente Bluse, die Kendall während der Show trug, verhüllte, um es vorsichtig auszudrücken, nicht allzu viel.

Busenblitzer bei Kendall Jenner

Im Grunde zog die kleine Schwester von Kim Kardashian auf dem Laufsteg blank, was gerade im prüden Amerika nicht bei allen allzu gut ankommen dürfte.

Kendall Jenner selbst stört sich kein bisschen an ihrem Auftritt wie durch ein Statement, dass sie der Seite "Into the Gloss" gab, klar wird.

"Ich bin gerade erst 18 geworden, das (die Mark Jacobs Show) ist mein großer Auftakt um meine Karriere zu starten und wachsen zu lassen. Die New Yorker Fashion Szene ist verrückt aber ich liebe diese Energie."

Auch ihre Mutter Kris Jenner (58) scheint sich kein bisschen an dem fast Nackt-Auftritt ihrer Tochter zu stören. Auf ihrer Instagram Seite schrieb sie zu Fotos vom Auftritt ihrer Tochter: "Ich bin so stolz auf dich @kendalljenner #marcjacobs."

Hier könnt ihr euch noch mehr Busenblitzer ansehen.

Du möchtest mehr News über den Kardashian-Clan erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: