Von Sabine Podeszwa 0
Ab unter den Pantoffel!

Kelly Rowland sagt den Männern wo's lang geht!

Kelly Rowland weiß, warum sie schon so lange Single ist. Sie gibt gerne den Ton an und viele Männer kommen damit nicht klar. Den einen oder anderen potenziellen Lover hat sie mit ihrer herrischen Art schon beim ersten Date vergrault!


Kelly Rowland hat Probleme den richtigen Mann zu finden. Sie nimmt die Dinge gerne selbst in die Hand und muss immer die Kontrolle haben. Viele Männer schreckt das ab und somit ist die ehemalige Sängerin der Erfolgsband "Destinys Child" immernoch Single. Für die Zukunft hat sie sich vorgenommen, Männer auch mal "Gentlemen" sein zu lassen.

"Ich muss immer die Kontrolle haben und alles selbst entscheiden. Das hat sich schon öfter als Problem erwiesen" erzählt die hübsche 30-jährige Amerikanerin. "Meine herrische Art hat schon so manchen Mann beim ersten Date in die Flucht geschlagen. Ich wähle das Restaurant, ich öffne die Tür selbst und oftmals zahle ich sogar die Rechnung. Ich muss wirklich lernen, die Männer auch mal zum Zug kommen zu lassen!"

Andererseits hat sie es aber auch nicht eilig zu heiraten und Kinder zu bekommen. Schließlich haben sich die Zeiten geändert und wir leben nicht mehr in den Fünfzigern, wo es mit 30 schon allerhöchste Zeit für eine Familie war. "Ich bin mit 30 immer noch sehr jung und mir bleibt genug Zeit, um den richtigen Mann zu finden. Ich liebe es tanzen zu gehen und Party zu machen. Ich lebe einfach so, als wäre ich für immer jung!"


Teilen:
Geh auf die Seite von: