Von Mark Read 0

Kelly Osbourne zeigt neuen Freund


Kelly Osbourne ist ein gebranntes Kind in Sachen Liebe. Ihre letzte ernsthafte Beziehung mit Luke Worrall zerbrach, da das männliche Model Kelly mehrfach betrog, wie sie selbst via Twitter mitteilte. Mit einem gebrochenen Herzen zog sich die Tochter von Ozzy Osbourne zurück. In Interviews betonte die 26-jährige lange, dass sie über Luke noch nicht hinweg sei. Doch nun scheint Kelly endlich wieder glücklich verliebt zu sein. Ihr neuer Freund heißt Anton Lombardi und ist ein Fotograf und Künstler.

Kelly und Anton zeigten sich nun ganz ungezwungen und Händchen haltend in New York. Auch die Fotografen störten das frisch verliebte Paar allem Anschein nach nicht.

Der 25-jährige Fotograf und die Rocker-Tochter sollen sich schon länger kennen, aber gefunkt hat es erst vor Kurzem. Ein Freund des Paares sagte der britischen Daily Mail, dass es etwas ernstes zwischen den Beiden sei.

"Kelly und Anton kennen sich schon lange, aber ihre Beziehung ist in der letzten Woche ernster geworden." Auch die Freunde von Kelly Osbourne sollen den Mann an der Seite der 26-jährigen akzeptieren und ihn für den Richtigen halten. Der Fotograf soll sehr nett und äußerst talentiert sein. Hoffentlich ist Anton der Richtige für die Osbourne-Tochter. Nach all den Enttäuschungen in Sachen Liebe wäre es ihr zu wünschen.

Seit der Trennung von Luke hatte Kelly es noch ein paar Mal mit der Liebe versucht. Zuletzt wollte sie sogar mit dem britischen Rocker Rob Damiani zusammenziehen. Doch zuvor zerbrach auch diese Beziehung. Kurz danach soll sich die 26-jährige Hals über Kopf in den Fotografen verliebt haben.

Vielleicht ist es diesmal die große Liebe und Kelly findet ihr Glück.


Teilen:
Geh auf die Seite von: