Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
Angelina Jolie als Vorbild

Kelly Osbourne will sich die Eierstöcke entfernen lassen

Kelly Osbourne hat sich zu einem mutigen Schritt entschieden. Sie will sich, genau wie Angelina Jolie, in einer Operation vorsorglich die Eierstöcke entfernen lassen. Die Musikerin fürchtet sich vor einer möglichen Krebserkrankung.

kelly osbourne ozzy osbourne sharon osbourne

Kelly Osbourne

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Kelly Osbourne (30) will sich die Eierstöcke entfernen lassen. Genau wie Schauspielerin Angelina Jolie (39) plant die Tochter von Kultrocker Ozzy Osbourne (66) eine Operation, um einer möglichen Krebserkrankung zu entgehen. In der US-amerikanischen Fernsehsendung „The Talk“ machte Kelly ihre Entscheidung öffentlich und verriet, dass für sie selbst ein erhöhtes Krebsrisiko besteht: „Ich habe tatsächlich das Krebsgen. Unsere Mutter ließ uns alle testen, als bei ihr das Gen festgestellt wurde.“  Im Verlauf der Sendung erzählte Kelly außerdem: „Ich bin ein Kind einer Krebsüberlebenden. Dieses Gen nun selbst in mir zu tragen ist sehr, sehr schwer für mich. Ich bin so froh, dass meine Mutter noch bei mir ist und dass sie immer so tapfer gewesen ist und mir so viel beigebracht hat.“  Auch zu Angelina Jolies Entscheidung äußerte sich die 30-Jährige. „Ich applaudiere Angelina dafür, vor allem weil sie es geschafft die Aufmerksamkeit darauf zu ziehen und die Leute nun dazu bringt, sich testen zu lassen“, gab Kelly an.

Bei Kellys Mutter Sharon Osbourne (62) wurde im Jahr 2002 Darmkrebs festgestellt. Im Jahr 2012 ließ sich Sharon außerdem vorsorglich beide Brüste abnehmen, um nicht an Brustkrebs zu erkranken. Mittlerweile gilt die Mutter von drei Kindern und baldige Großmutter als geheilt.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?


Teilen:
Geh auf die Seite von: