Von Anita Lienerth 0
Ozzys Tochter hat abgenommen!

Kelly Osbourne präsentiert ihren Bikini-Body

Kelly Osbourne hat in den vergangenen Jahren eine extreme Wandlung durchgemacht. Früher ist sie vorallem wegen ihrer schrillen Outfits und einigen Kilos zu viel auf den Hüften aufgefallen. Doch mit der Kelly von früher hat sie heute nichts mehr gemeinsam: 30 Kilo hat sie seit ihrer Jugend abgenommen und darauf ist sie sichtlich stolz!

Kelly Osbourne

Kelly Osbourne vor zehn Jahren mit sichtlich mehr Kilos auf den Rippen

(© Rideaux-Picture Perfect / imago)

Die Tochter von Rockstar Ozzy Osbourne (65) hatte sicher keine leichte Jugend. Sie stand seit Beginn ihres Lebens in der Öffentlichkeit. Dass sie dabei oft aufgrund ihres Übergewichts in der Boulevard-Presse bloßgestellt wurde, war für sie nur einer von vielen Gründen, endlich etwas an ihrem Aussehen zu ändern.

30 Kilo schlanker

Kelly Osbourne (29) hat hart dafür gekämpft, ihre unnötigen Pfunde loszuwerden. Dass sie das geschafft hat, ist lange kein Geheimnis mehr. Mit vollem Selbstbewusstsein zeigt sie nun, was sie mit ihrem neuen Body zu bieten hat.

Sie fühlt sich endlich wohl

Mittlerweile ist die 29-Jährige so selbstbewusst, dass sie sich gerne der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei wechselt sie nicht nur beinahe täglich ihre Frisur, sondern zeigt sich auch immer freizügiger auf ihrem Instagram-Profil.

Auf ihrem aktuellen Schnappschuss liegt Kelly in einem sexy schwarzen Bikini auf einer Yacht und lässt sich von der Sonne aufwärmen. Die selbstbewusste Überschrift dazu: "Scheiß drauf, ich sehe gut aus!" - Recht hat sie damit allemal!

 
Laden

Thank you @ms_go_lightly for taking this pic its such a confidence booster! I don't give fuck I look good! #nofilter

Weergeven op Instagram


Teilen:
Geh auf die Seite von: