Von Lena Gulder 0
Ungewöhnlicher Körperschmuck

Kelly Osbourne: Jetzt ließ sie sich am Kopf tätowieren

Kelly Osbourne scheint momentan in einer neuen Phase des Experimentierens zu sein. Ließ sie sich zunächst die Haare an den Seiten abrasieren, folgt jetzt der nächste Schritt in Form eines ziemlich verrückten Tattoos an einer ziemlich außergewöhnlichen Stelle: Dem Kopf.

Kelly Osbourne trägt Tattoo am Kopf

Kelly Osbourne steht auf Lila

(© Future Image / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Kelly Osbourne galt in ihrer Teenagerzeit als ziemlich ausgeflippt und gab nichts auf Konventionen. So schreckte die heute 29–Jährige auch beispielsweise nicht vor einem roten Irokesen zurück. Diese Experimentierfreudigkeit scheint die Sängerin jetzt wieder entdeckt zu haben.

Kelly Osbournes Kopf ziert nun ein Tattoo

Erst vor wenigen Wochen entschied sie sich für einen Kahlschnitt und trägt seitdem einen lilafarbenen Iroksesen. Diesen trug sie zuletzt zu wilden Zöpfen gebunden auf einem Event. Jetzt ging Kelly Osbourne noch einen Schritt weiter und ließ sich ihren Kopf tätowieren, was sie auf Instagram mit einigen Fotos dokumentierte.

 

Kellys Fans sind begeistert vom neuen Körperschmuck

Die linke Seite ihres Kopfes zieren nun die Worte „Stories…“. Die Tochter von Ozzy Osbourne ist mit dem Ergebnis mehr als zufrieden, genauso wie der Großteil ihrer Fans. Dann ist es jetzt an der Zeit, neue Geschichten zu schreiben, Kelly!


Teilen:
Geh auf die Seite von: