Von Sarah Zuther 0
Überraschenden Liebes-Aus

Kelly Osbourne ist wieder Single

Nach zwei Jahren Beziehung haben sich Kelly Osbourne und Matthew Mosshart getrennt. Die Gründe dafür sind ein wenig seltsam. In einem Interview erklärte Kelly, dass sie sich immer noch lieben, es aber momentan nicht der richtige Zeitpunkt wäre. Irgendwie widersprüchlich…

Kelly Osbourne und Matthew Mosshart haben sich getrennt

Liebes-Aus: Kelly Osbourne und Matthew Mosshart

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Der Sprecher von Kelly Osbourne (29) erklärte gegenüber der "Us Weekly“, dass sich Kelly Osbourne und ihr Verlobter, der vegane Koch Matthew Mosshart, nach zwei Jahren Beziehung getrennt haben.

Sie entschieden sich gemeinsam, die Beziehung zu beenden. Diese Trennung kam ziemlich überraschend, schließlich wurden die beiden im Dezember noch miteinander gesehen und schienen glücklich zu sein.

Merkwürdige Gründe für eine Trennung

Gegenüber "E!News" verriet Kelly die Gründe für das Liebes-Aus: "Wir haben das gemeinsam entschieden. Wir lieben uns sehr, aber es ist nicht der richtige Zeitpunkt für uns. Wenn wir jetzt nicht so erwachsen damit umgehen, wie wir es tun, könnte das alles noch sehr böse enden. Wir sind immer noch richtig, richtig gute Freunde, leben aber einfach nicht mehr in demselben Haus", sagte sie.

Wird es ein Liebescomeback geben?

Hmm, das klingt ziemlich kompliziert. Und obwohl nichts Schlimmes vorgefallen sein soll, klingt die Story ein wenig unglaubwürdig. Naja wer weiß, vielleicht gibt es irgendwann ein Liebescomeback der beiden.

Kelly kann stolz auf sich sein

Derzeit möchte sich Kelly auf ihre Modekollektion konzentrieren und ist stolz auf sich, endlich von ihren Eltern Ozzy Osbourne (65) und Sharon Osbourne (61) unabhängig zu sein. Und ob Kelly stolz auf sich sein kann, vor kurzem stand sie auf der begehrten "Forbes-Liste“ neben anderen Berühmtheiten.

Auch diese berühmten Promis haben sich getrennt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: