Von Lucia-Nicole Zima 0
Rocker-Tochter zeigt Anteilnahme

Kelly Osbourne: Ihr neues Tattoo zeigt Solidarität mit Orlando-Opfer

Kelly Osbourne zeigt ihr neues Tattoo

Kelly Osbourne zeigt ihr neues Tattoo

(© Kelly Osbourne / Instagram)

Kelly Osbourne ist bekannt für ihre ausgeflippte Art. Jetzt beweist der TV-Star Menschlichkeit - mit einer neuen Tätowierung drückt Kelly Osbourne ihr Mitgefühl für die Opfer des Orlando-Attentats aus.

Kelly Osbourne (31) beweist Solidarität und das wortwörtlich. Nach dem schrecklichen Attentat in einem Nachtclub von Orlando am 12. Juni bekundet die Tochter von Rockstar Ozzy Osbourne (67) ihr Mitgefühl für die Angehörigen der Opfer mit einem neuen Tattoo. Über Instagram teilt die Britin die neue Tätowierung auf ihrer Kopfhaut. Das Wort „Solidarität“ ziert jetzt den Kopf von Kelly Osbourne. „Die Tragödie in Orlando hat mich erschüttert und daran erinnert, dass jeder Moment des Lebens kostbar ist“, schreibt sie zu dem Post. Fast 26.000 User haben das bisher mit einem Like belohnt.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?