Von Jasmin Pospiech 0
Schlanker denn je

Kelly Osbourne hat Style-Award bekommen

IT-Girl Kelly Osbourne fühlt sich endlich wieder wohl in ihren Körper. Sie hat wieder deutlich abgenommen und hat sich ihren Style-Award nun redlich verdient!


Kelly Osbourne (28) hat schon so einiges in ihrem Leben durchmachen müssen. Sie musste als pummeliger Punk-Teenie vor aller Welt in der Reality-TV-Show ihres Vaters Ozzy Osbourne (63) erwachsen werden, dabei schämte sie sich doch so für ihre pfundige Figur.

Als sie dann 2009 bei der US-TV-Tanzshow "Dancing with the Stars" teilnahm, rückte sie ihren überflüssigen Fettpölsterchen mit täglichem Tanz-Workout und eiserner Diät zu Leibe. Rank und schlank präsentierte sie sich in der Öffentlichkeit, strahlte glücklich in sexy Outfits, die sie sich nun endlich nicht mehr länger verwehrte.

Doch das Jo-Jo-Monster machte auch vor der Society-Lady nicht Halt und so wirkte das Fashion-Victim vor ein paar Monaten wieder fülliger. Doch nun hat sie sich wieder zusammengerissen, wohl eher deswegen, weil sie in London bei den „Cosmopolitan Ultimate Women of The Year Awards 2012“ mit einem Style-Award ausgezeichnet wurde! Da kann die Gute aber mächtig stolz sein, verriet sie doch im Interview, dass sie das früher nicht mal in ihren Träumen für möglich gehalten hätte. Passend zu ihrer lila Mähne trug sie auch ein cremefarbenes, eng anliegendes Bleistiftkleid mit fliederfarbenen Blüten.

Ihr Look wirkte wirklich gelungen, den Award hat sie sich redlich verdient!


Teilen:
Geh auf die Seite von: