Von Andrea Hornsteiner 1
Ihre Fitnesstricks

Kelly Osbourne: Dank Madonna schlank!

Madonna - eine Frau, die mit ihren 54 Jahren noch immer in absoluter Top-Form ist! Das dachte sich wohl auch Kelly Osbourne, die sich nun Fitness- und Diät-Tipps von der "Queen of Pop" holte.


Kelly Osbourne zeigt sich derzeit gern öffentlich. Und wenn wundert dies schon. Immerhin sieht die 27-Jährige momentan zum Anbeißen schön aus! Die einstigen Moppel-Jahre hat sie längst hinter sich gelassen.

Die Tochter von Ozzy Osbourne kann sich durchaus sehen lassen. Doch von nichts kommt bekanntlich auch nichts.

Angeblich soll es Kelly Osbourne dank der Hilfe von Sängerin Madonna geschafft haben, etliche Kilos an Gewicht zu verlieren.

"Madonna hat Kelly geholfen, wieder in Kleidergröße 38 zu passen", verriet ein Bekannter der 27-Jährigen. Außerdem erzählte dieser weiter: "Kelly macht an fünf Tage in der Woche Übungen an der Ballettstange - sie liebt die Tanzelemente und kann sehen, wie sich ihre Figur dadurch verändert."

Außerdem soll Madonna Kelly Osbourne geraten haben, sich nur noch makrobiotisch zu ernähren. Das heißt, sie soll zukünftig auf Weizen, künstliche Süßstoffe und vor allem auch auf Käse vollständig verzichten.

"Kelly vermeidet Kohlenhydrate und isst zum Frühstück gekochte Eier, gegrilltes Hühnchen und Salat zum Mittag und Fisch mit gedünstetem Gemüse zu Abend", gab der Bekannte preis.

Das Konzept klingt definitiv effektiv und Kelly Osbourne sah noch nie besser aus. Doch sonderlich abwechslungsreich ist die Ernährung wohl nicht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: