Von Mark Read 0

Kelly Brook wirbt nackt für Reebok Turnschuhe


Achtung Autofahrer – Unfallgefahr!

In Londons Straßen, genauer gesagt an der Battersea Power Station, herrscht erhöhte Unfallgefahr. Den Männern dürfte es das Risiko wert sein, denn was sie da zu sehen bekommen ist nicht nur wunderschön, sondern auch höchst erotisch.

 

Kelly Brook räkelt sich nackt auf einem Plakat. Den schönen Po nach oben ausgerichtet wirbt sie so für den Hersteller Reebok und dessen Turnschuhe. Die schöne britische Schauspielerin begann ihre Karriere als Model. Doch anders als auf diesem neuen nackten Tatsachen- Plakat trug sie anfänglich zu den „EasyTone“ Schuhen, ebenfalls von Reebok, hautenge, sexy Sportbekleidung.

Doch diesmal…

„Ich finde es aufregend, endlich mein eigenes Werbeplakat zu haben. Das Foto-Shooting hat viel Spaß gemacht und die „Reebok EasyTones“ haben meinen Hintern dafür richtig in Form gebracht“, so sexy Kelly. „Es ist ein bisschen beängstigend, sich selber auf einem so großen Plakat zu sehen, aber ich muss mich wohl daran gewöhnen, denn ich habe gerade Bilder für den „Playboy“ gemacht. Es scheint, als wäre dies mein nackter Monat“, so der Nackedei weiter.

Wir kennen die Schauspielerin Kelly Brook ja schon als nackte Meerjungfrau aus dem Kinofilm „Piranha 3D“. Da war sie schon ein echter Augenschmaus.

Man könnte echt neidisch werden, und wer glaubt, er bekomme alleine durch das Tragen der Turnschuhe von Reebok ganz automatisch diesen Traumkörper, der muss leider enttäuscht werden.

Nach wissenschaftlichen Kriterien, so berichtete eine britische Zeitung, ist Kelly Brooks natürliche Schönheit nahezu perfekt. Das stellten jedenfalls die Forschungsergebnisse der Universitäten Gdansk in Polen und die University von Texas fest. Die Studie ergab auch, dass die Proportionen des schönen Models genau dem Ideal entsprechen, die die Männerwelt aller Kulturen bevorzugen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: