Von Mark Read 0
Knightley flittert auf Korsika

Keira Knightley verbringt Flitterwochen auf Korsika

Seit vergangenem Wochenende ist Schauspielerin Keira Knightley verheiratet. Die Flitterwochen mit ihrem Gatten James Righton verbrachte sie nun auf der idyllischen französischen Insel Korsika.


Idyllisch, traumhaft, schön: So kann man wohl die Hochzeit von Keira Knightley (28) und James Righton (29) am vergangenen Wochenende beschreiben. Die Schauspielerin und der Musiker von der Band "Klaxons" heirateten in der Provence im Örtchen Mazan. Keine pompöse Hochzeitsgala, sondern ein kleines, bescheidenes Fest im engsten Kreis war es - zudem hatten Knightley und Righton es geschafft, die Paparazzi auszutricksen und hatten so ihre Ruhe.

Die Flitterwochen standen der Hochzeit nun in nichts nach. Denn das Paar war offenbar auf Korsika, wo sie sich in der Sonne aalten und abends bei romantischen Dinners ihre junge Liebe beschworen. Dem "People"-Magazin berichteten Augenzeugen, dass Knightley ihren wunderschönen Körper in einem sexy Bikini zur Schau stellte. Beim Abendessen sollen die Beiden fortwährend Händchen gehalten und sich verliebte Blicke zugeworfen haben.

Zugegeben: Auf einer wunderschönen Insel wie Korsika fällt es auch nicht schwer, die Zeit zu genießen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: