Von Stephanie Neuberger 0
Bald unter der Haube

Keira Knightley ist verlobt

Keira Knightley und ihr Freund James Righton haben sich verlobt. Ein Sprecher der "Fluch der Karibik"-Schauspielerin bestätigte die Verlobung des Paares. Die beiden sind erst seit knapp einem Jahr ein Paar. Wann die Hochzeitsglocken läuten, ist nicht bekannt.


Keira Knightley hat offenbar ihren Mr. Right gefunden. Die Schauspielerin verlobte sich mit ihrem Freund, James Righton. Die Schauspielerin und der "Klaxons"-Musiker sind erst seit April 2011 ein Paar. Doch ganz offensichtlich sind sie sich ihrer Sache sicher. Der Sprecher der 27-jährigen erklärte: “Ich kann bestätigen, dass Keira mit James Righton verlobt ist.” Weitere Details sind nicht bekannt. Weder zum Verlobungsring noch zum Antrag. Auch wann die Hochzeit stattfinden soll, ist noch unbekannt. Obwohl sie erst seit knapp einem Jahr ein Paar sind, machen Keira und James nun ernst. Angeblich haben sich der Musiker und die Schauspielerin durch ihre gemeinsame Freundin Alexa Chung kennengelernt.

Keira Knightley und ihr Verlobter sind vor Kurzem in London zusammen gezogen. “Keira hat das vorgeschlagen und er hat seine Sachen vor ein paar Wochen zu ihr gebracht. Sie wollen sich jetzt einen Welpen zulegen. Es ist alles sehr ernsthaft", sagte ein Nahestehender kürzlich. Bevor es mit James Righton funkte, war Keira lange Zeit mit Rupert Friend zusammen, den sie bei den Dreharbeiten zu "Stolz und Vorurteil" kennenlernte. Die beiden trennte sich jedoch Ende 2010 voneinander.

Wir dürfen gespannt sein, wann die frisch Verlobten den Bund fürs Leben eingehen. Keira Knightley teilt nur wenig Details aus ihrem Privatleben und hat mittlerweile auch einen Weg gefunden, fernab und unentdeckt von Fotografen zu leben. Daher bleibt abzuwarten, ob das Paar weitere Details zu ihrer Verlobung oder Hochzeit der Öffentlichkeit preisgeben wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: