Von Andrea Hornsteiner 0
Thriller von Kenneth Branagh

Keira Knightley: Hauptrolle in "Jack Ryan"

Keira Knightley zählt mittlerweile zu den ganz Großen im Filmbusiness. Jetzt wurde bekannt, dass sie sich die begehrte weibliche Hauptrolle in dem Thriller "Jack Ryan“ ergattert hat.


Laut "The Hollywood Reporter“ wird die einstige "Fluch der Karibik"-Schauspielerin neben "Star Trek“-Darsteller Chris Pine für den Regisseur Kenneth Branagh vor der Kamera stehen.

Bei dem Film handelt es sich um eine Fortsetzung der erfolgreichen Buchreihe von Tom Clancy.

In den vorherigen Romanverfilmungen "Jagd auf Roter Oktober“, "Das Kartell“ und "Der Anschlag“ durten bereits Alec Baldwin, Harrison Ford und Ben Affleck in die Hauptrolle schlüpfen.

Die Hauptfigur, diesmal gespielt von Chris Pine, muss sich einem Rennen gegen die Zeit stellen, um nicht nur seine Frau, die von Keira Knightley gespielt wird, sondern auch ganz Amerika vor Terroristen zu retten.

Die Dreharbeiten zu dem Thriller "Jack Ryan" sollen bereits im September beginnen.

Die Schauspielerin Keira Knightley kann man aber bereits ab dem 20.September wieder auf der Leinwand bewundern.

In dem Film "Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt“ macht sie sich gemeinsam mit Steve Carrell auf eine Reise quer durch die USA, während Asteroiden sich der Erde gefährlich nähert.

Am 6. Dezember startet zudem die Literaturverfilmung "Anna Karenina" mit Keira Knightley in der Hauptrolle in den deutschen Kinos.


Teilen:
Geh auf die Seite von: