Von Mark Read 0
Ehering oder nicht?

Kein Liebescomeback bei Arnold Schwarzenegger und Maria Shriver!

In den letzten Tagen wurde Maria Shriver mit einem auffälligen Ring gesehen, den viele Beobachter als Ehering deuteten. Schon wurde gerätselt: Gibt es etwa ein Liebescomeback mit dem untreuen "Sperminator" Arnold Schwarzenegger? Nun herrscht aber Klarheit in dieser Frage.


Es wird kein Liebescomeback bei Maria Shriver und Arnold Schwarzenegger geben. Die Trennung vom letzten Mai bleibt bestehen, und Shriver wird auch weiterhin die Scheidung nach 25 Jahren Ehe anstreben. Ein Insider erzählte dem "People Magazine", dass der auffällige Ring an Shrivers Hand keineswegs ihr Ehering sei, sondern ein Familienerbstück, das sie an ihre verstorbene Mutter Eunice Shriver erinnern soll. Mutter und Tochter standen sich sehr nahe, und seit Eunices Tod im August 2009 trägt Maria den Ring. Da hat also jemand zuvor nicht genau hingesehen und dann vorschnelle Schlüsse gezogen!

Im Mai hatte sich Shriver von Schwarzenegger getrennt, nachdem dessen Seitensprung mit der Haushälterin herausgekommen war. Das Produkt dieses Seitensprungs ist ein Junge im Teenageralter. Nach der Trennung reichte Shriver die Scheidung vom Hollywood-Star und ehemaligen Gouverneur Kaliforniens ein.

Doch obwohl ihre Ehe endgültig Geschichte ist, kümmern sich Shriver und "Arnie" weiterhin gemeinsam um ihre vier Kinder. So feierten sie zuletzt ein besinnliches Weihnachtsfest als ganze Familie. Trotzdem: Ein Liebescomeback der beiden steht nicht zur Debatte.


Teilen:
Geh auf die Seite von: