Von Milena Schäpers 0
Stehengelassen!

Kein Einlass für Robert Pattinson zum VIP-Bus von Katy Perry?

Da musste sogar Robert Pattinson lachen. Nach der Premiere „Part of me“ von Katy Perry vergaß der VIP-Bus voller Promis beinahe den „Twilight“-Star. Er stand vor verschlossenen Türen.


Katy Perry (27), Selena Gomez (19), Justin Bieber(18) und viele andere Stars mit Rang und Namen bestiegen nach der Premiere von Perrys Film „Part of me“ den VIP-Bus, da die Freunde noch einbisschen feiern gehen wollten. Wohl startbereit, schlossen sie die Türen. Oh, wo ist eigentlich Robert? Müssen sie sich dann gefragt haben, denn der stand nämlich wortwörtlich vor verschlossenen Türen.

Während alle sich vor dem Blitzlichtgewitter und den Fotografen in den Bus retteten, war Robert Pattinson nicht so schnell und blieb laut TMZ hinten mit Shannon Woodward (27).

Doch die nahmen es mit Humor und Shannon schrie, beim Bus angelangt: „Ihr müsst nochmal die Tür öffnen!“

Selbst Gastgeberin Katy Perry vergewisserte sich dann noch um den Verbleib ihrer Freunde.

So hat Robert Pattinson wohl lange niemanden sitzen gelassen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: