Sabine 0
Bloß nicht!

Kein Comedy für Robert Pattinson!

Robert Pattinson hält sich selbst nicht für besonders witzig, deshalb lehnt er entsprechende Rollenangebote direkt ab. Sein Alptraum wäre es, in einer Show aufzutreten, wo er auf Kommando lustig sein muss.


Sein schauspielerisches Talent hat Robert Pattinson bereits mehrfach bewiesen. Als Vampir und Bester-Lover-der-Welt macht er sich ganz gut, doch ist er auch witzig? Nein, das muss der Brite ganz klar verneinen und ist der festen Überzeugung, dass er nicht auf Kommando lustig sein kann.

"Comedy kommt für mich überhaupt nicht in Frage. Ich wäre fürchterlich. Man hat mich schon gefragt, ob ich Saturday Night Live und ähnliche Shows machen möchte, aber das steht absolut nicht zur Debatte. Nicht in einer Million Jahren" wird der 24-jährige von Showbizspy zitiert.

Zudem erzählt der Twilight-Star, dass er sich jetzt viel mehr Gedanken darüber macht, welche Rollen er annimmt und welche nicht. "Früher war es mir egal, was die Leute denken. Jetzt darf es mir nicht mehr egal sein, wenn ich meine Karriere fortsetzen möchte. Vielleicht bin ich auch einfach nur älter geworden. Früher war ich viel wilder, aber jetzt ist das nicht mehr so einfach. Ich wollte immer die verrücktesten Sachen machen und war mir nicht dessen bewusst, dass ich ein Publikum habe. Die Leute haben Erwartungen und man muss objektiv bleiben" erzählt der Frauenschwarm.


Teilen:
Geh auf die Seite von: