Von Fabienne Claudinon 0
Meisten Follower auf Twitter

Katy Perrys Twitter Account gehackt: Sie twittert über Taylor Swift

Katy Perry und Taylor Swift sollen sich nicht mehr wirklich gut verstehen

Katy Perry und Taylor Swift

(© Getty Images)

Katy Perrys Twitter Account wurde gehackt. Am Montag wurden die Fans der Sängerin auf dem Sozialen Netzwerk mit merkwürdigen Posts konfrontiert. Darunter befanden sich rassistische Kommentare und eine Nachricht an Taylor Swift. Mittlerweile sind die Tweets wieder gelöscht und Katy scheint ihren Account wieder zu haben.

Katy Perry (31) zählt weltweit die meisten Follower auf Twitter. Mit über 89 Millionen Anhängern nimmt sie Platz eins ein. Doch ihre Fans bekamen am Montag (30. Mai) merkwürdige Tweets der Sängerin zu lesen. Neben rassistischen Posts war auch einer an Taylor Swift (26) gerichtet. Der Tweet lautete: „Ich vermisse dich Baby @taylorswift13“. Spätestens da war es klar: Katy Perrys Account wurde gehackt! Die „Roar“-Sängerin versteht sich nämlich nicht wirklich gut mit Taylor Swift. Seitdem einige Tänzer von Taylor die Sängerin verließen, um zu Katy zu wechseln, herrscht dicke Luft zwischen den beiden. Mittlerweile sind die mysteriösen Tweets wieder gelöscht und Katy Perry hat ihren Account wieder.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?