Von Lena Gulder 0
Katy Perry: Make-Over

Katy Perry: Wandlung vom knalligen Girly zur eleganten Dame

Katy Perry ist schon seit Jahren im Showgeschäft und präsentiert sich laufend auf roten Teppichen. In dieser Zeit hat die Sängerin ihren Stil oft verändert. Hatte sie früher einen Faible für knallige Farben, bevorzugt sie heute eher ruhigere Töne. Seht selbst!


Katy Perry ist ein Paradiesvogel, der sich auch mal an etwas extravagante Kleidung, Haarfarben und -Frisuren heranwagt. Im Laufe ihrer Karrierelaufbahn erzielte sie dadurch schon so manche Schlagzeile, wurde aber auch das ein oder andere Mal zum modischen Flop gewählt. Doch wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Es scheint als hätte Katy Perry sich nun genug ausprobiert, denn in letzter Zeit zeigt sie sich in eleganten Roben und gedeckten Farben. Lest hier mehr über das Make-Over von Katy Perry:

Auf der linken Seite sieht man die 28-Jährige bei den "Kids Choice Awards" Anfang 2012. Damals stand die Sängerin auf knallige Farben, gerne auch in neon. Ihre Farbsucht machte auch bei den Haaren nicht halt. So trug sie hier ihre Haarpracht zu blauen und lila Strähnen. Man sah sie allerdings auch schon mit rosa, roten, türkisenen und blonden Haaren. Letztlich stehen ihr die schwarzen Haare aber doch am Besten.

Das hat Katy Perry nun wohl auch erkannt. In den letzten Monaten blieb ihre Haarfarbe immer bei schwarz und auch bei der Kleidung ist die Ex von Russell Brand weniger experimentierfreudig geworden. Wie auf dem Bild rechts zu sehen setzt sie nun auf gedecktere Farben und edlere Stoffe. Sie sieht jetzt wie ein richtiger Hollywood-Star aus.

Katy Perry hat den Sprung vom farbenfreudigen, knalligen Girly zur stilvollen Lady geschafft. Gratulation!


Teilen:
Geh auf die Seite von: