Von Mark Read 0

Katy Perry und Russell Brand: Ein bisschen Luxus muss sein


Popstar Katy Perry und ihr Komiker-Ehegatte Russell Brand haben sich ein standesgemäßes Anwesen gekauft. Wie die "Los Angeles Times" berichtet, hat das Ehepaar über vier Millionen Euro für eine Hollywood-Villa ausgegeben. Sie haben nun die Qual der Wahl aus sieben Schlafzimmern.

Die Villa am Sunset Strip gehörte früher dem Produzenten Daniel Laikin. Es wurde 1925 in einem herrschaftlichen Stil erbaut. Neben der Hauptvilla liegt ein Gästehaus, es gibt natürlich auch einen Swimmingpool. Insgesamt verfügen Perry und Brand nun über sieben Schlaf- und neun Badezimmer. Hier lässt es sich wohl durchaus gut leben, vor allem in so illustrer Nachbarschaft. 6,5 Millionen Dollar hat das Paar für das Anwesen gezahlt, das sind umgerechnet etwa 4,6 Millionen Euro.


Teilen:
Geh auf die Seite von: