Von Sabine Podeszwa 0
Versöhnung möglich?

Katy Perry und Russell Brand: Aussprache in Los Angeles!

Katy Perry und Russell Brand haben im Dezember 2011 nach 14 Monaten Ehe ihre Trennung bekanntgegeben. Seitdem haben sie sich nicht mehr gesehen. Jetzt soll in Los Angeles ein klärendes Gespräch stattfinden!


Am 30. Dezember hat Russell Brand (36) nach vielen Krisengerüchten die Scheidung von Katy Perry (27) eingereicht. Russell ist bereits aus dem gemeinsamen Anwesen in den Hollywood Hills ausgezogen und hat sich eine neue Bleibe gesucht. Doch laut Sunday Mirror soll es heute angeblich ein Treffen des ehemaligen Paares geben, das einer Aussprache dienen soll. Russell Brand ist in Los Angeles, weil er an den Golden Globes teilnehmen wird und nutzt diese Gelegenheit, um ein letztes klärendes Gespräch mit Katy zu führen. Eine unbekannte Quelle erzählt: "Er möchte sie ein letztes Mal treffen und einige Dinge bezüglich der Scheidung besprechen. Er ist wegen den Golden Globes in Los Angeles, da bietet sich ein Treffen an. Zudem möchte er die Sache jetzt endlich hinter sich lassen!"

Laut Sunday Mirror, hegt Katy Perry angeblich Hoffnungen, dass die beiden wieder zusammen kommen könnten. Sie verspricht sich sehr viel von diesem Gespräch und glaubt, dass eine Versöhnung möglich ist. Katys Eltern sind momentan bei ihr und stehen ihr in dieser schwierigen Zeit bei. Sie haben sich sogar an Russell gewendet und ihm eine Nachricht geschickt, dass sie an ihn denken und ihn lieben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: