Von Anita Lienerth 0
Peinliches Versehen auf Twitter

Katy Perry postet ihre eigene Telefonnummer

Katy Perry hat vor wenigen Tagen einen Fehler begangen, der ihre viele Nerven geraubt haben muss. Auf Twitter hat sie aus Versehen ihre eigene Telefonnummer gepostet. Beinahe 68 Millionen Menschen hatten dann also die Möglichkeit, die Sängerin anzurufen.

Katy Perry liebt Gold

Katy Perry liebt goldene Statement-Ketten

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Katy Perry (30) ist ein Mega-Star, der sich auf den sozialen Netzwerken regelmäßig um seine Fans kümmert. So ist sie sehr aktiv auf Twitter, Instagram und Co. Doch nun ist der Sängerin etwas passiert, das sie in Zukunft etwas vorsichtiger sein lässt, bevor sie ein Foto oder Video mit ihren Followern teilt. Denn diesen hat sie nun via Twitter ihre private Telefonnummer gezeigt, allerdings vollkommen aus Versehen.

So kam es zum Nummern-Fauxpas

Auf Twitter postete Katy Perry ein Video mit ihrem Hund Butters. Das Problem: Auf dem Halsband ihres süßen Hundes steht Katys eigene Nummer, falls Butters mal verloren gehen sollte. Aufmerksamen Followern fiel dies natürlich sofort auf und prompt hatte jede der 68 Millionen Fans auf Twitter Katy Perrys Telefonnummer. Das Video hat Katy mittlerweile jedoch wieder gelöscht und auch ihre Telefonnummer hat die „Roar“-Interpretin, die dieses Jahr beim Superbowl eine heiße Show hingelegt hat, bereits gewechselt. Die unzähligen Anrufe kommen also schon gar nicht mehr bei der Sängerin durch. Beim nächsten Mal wird sich Katy ihren Post sicher genauer ansehen, bevor sie etwas veröffentlicht. 

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?


Teilen:
Geh auf die Seite von: