Von Milena Schäpers 0
Lagerfelds Muse

Katy Perry macht Ernst mit Baptiste Giabiconi!

Es scheint sich zu bewahrheiten: Katy Perry hat einen neuen Lover: Das fünf Jahre jüngere Männermodel Baptiste Giabiconi.


Katy Perry hatte eine harte Zeit hinter sich. Nach nur 14 Monaten ließ sie sich von ihrem Ex-Mann Russell Brand scheiden. Angeblich, weil die Sängerin sich Kinder wünschte. Russell Brand wollte danach vor allem Dingen eins: Geld.  Doch langsam scheint sich die Sängerin davon erholt zu haben und genießt den Frühling wie er kommt. Und wenn das in Form eines jungen Männermodel ist, dann kann man sich wirklich für Katy Perry freuen. Die Gerüchteküche brodelte, doch nun scheint es offiziell zu sein: Katy Perry und Baptiste Giabiconi sind ein Paar. Gegenüber der New York Post bestätigt der Sprecher des Models und Sängers: "Es ist neu. Sie ergründen [die Beziehung] und verbringen viel Zeit miteinander."

Es soll wohl auch schon richtig ernst mit den beiden sein, denn der Sprecher ergänzte: "Er denkt darüber nach, nach L.A. zu ziehen, zumindest für einige Zeit. Er will sich auf seine Musikkarriere in Frankreich konzentrieren, aber für seine Modelkarriere ist er ständig auf Achse."

Baptiste, der als Karl Lagerfelds Muse gilt, soll schon länger ein Auge auf Katy geworfen haben, angeblich auch zu der Zeit, in der die Sängerin noch glücklich verheiratet war. Im Interview mit dem dänischen Magazin "Dansk" sagte Baptiste einmal: "Wenn ich ihre Scheidung von ihrem Mann arrangieren könnte, würde ich sie heiraten." Ob der Kinderwunsch sich mit ihm erfüllen lässt? Auf jeden Fall ist das Genmaterial qualitativ besser als bei Russell Brand oder was meint ihr?

[poll id=49]


Teilen:
Geh auf die Seite von: