Von Andrea Hornsteiner 0
Kein Gentleman

Katy Perry: John Mayer machte per Mail mit ihr Schluss!

Es sah so aus, als hätte Katy Perry einen neuen Mann für sich gefunden. Doch jetzt zeigt sich, dass sie keine gute Wahl getroffen hat. John Mayer servierte sie eiskalt ab. Und jetzt wurde auch bekannt wie: per Mail!


Die US-Zeitschrift "UsWeekly" soll nun erfahren haben, dass John Mayer die Sängerin auf die wohl übelste Weise abserviert hat: Er machte per Mail mit ihr Schluss!

Noch bevor es überhaupt offiziell bestätigt wurde, war es auch schon wieder zwischen den Musikern vorbei. Dabei bewies sich der 34-Jährige wohl kaum als Gentleman.

Er schrieb Katy Perry eine Mail, in der er mit ihr Schluss machte.

Die Gründe für die Trennung sind dabei aber auch mehr als fraglich.

Ein Insider soll der Zeitschrift verraten haben: "John war von Katys ständiger Feierei genervt und entschied sich die Reißleine zu ziehen. Er hat sie mit einer Mail abserviert. Sie war stinksauer und wirklich verletzt. Sie hatte sich in ihn verguckt, aber bei ihm hat es einfach nicht gefunkt."

Dabei feiert John Mayer doch selbst recht gern und viel. So richtig nachvollziehen kann man das Ganze also auch nicht.

Doch das es wohl kaum die große Liebe werden würde, hatten die meisten bereits geahnt. Immerhin ist der Musiker nicht für seine langjährigen Beziehungen bekannt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: