Von Lena Gulder 0
Ist Katy für eine Nacht zu haben?

Katy Perry: Das hält die Pastorentochter von One Night Stands

Katy Perry ist ein Weltstar und wird von Millionen von Männern umschwärmt. Dennoch wollte es bei ihr bislang in Sachen Liebe kein Happy End geben. Da sie jetzt das erste weltweite Cover der „Cosmopolitan“ ziert, plauderte sie im Interview mit der Zeitschrift aus dem Nähkästchen und bezog klar Stellung zu One Night Stands.

Katy Perry spricht über One Night Stands

Katy Perry

(© Getty Images)

Katy Perry hat in der Liebe schon viele Höhen und Tiefen erlebt. Zu den Talfahrten gehören wohl das Ende ihrer Ehe mit Russell Brand (39) und die gescheiterte Beziehung zu John Mayer (36). Zuletzt hieß es, die 29–Jährige wolle nun über eine Flirt-App ihren Traummann suchen.

Katy Perry kann One Night Stands nichts abgewinnen

Im Interview mit „Cosmopolitan“ gab Katy Perry jetzt zu, dass sie zwar nie lange Single bleibt, aber ihre Beziehungen dennoch bewusst auswählt. Momentan ist ihr offizieller Status Single. Kann sich die Sängerin dann jetzt nicht mit ein paar One Night Stands austoben?

Dazu hat der Superstar einen klaren Standpunkt. Für sie muss beim Sex eine Verbindung da sein, weshalb belanglose Liebesnächte für sie nicht in Frage kommen.

Katy Perry ist erstes globales „Cosmopolitan“-Covermodel

Nach ihrem neuesten Coup werden die Männer ohnehin wieder Schlange stehen. Katy Perry ist das erste globale Covermodel von „Cosmopolitan“. Demnach ziert sie in 62 Ländern den Titel der Zeitschrift. Mit so einer Powerfrau kann nicht jeder Mann mithalten!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: