Von Martin Müller-Lütgenau 0
TV-Comeback

Katy Karrenbauer bekommt ihre Traumrolle bei "AWZ"

Bekannt wurde Katy Karrenbauer durch ihre Rolle als "Walter" in der RTL Kult-Serie "Hinter Gittern". Jetzt steht die 51-Jährige vor ihrem TV-Comeback. Nach Informationen der Bild wird Karrenbauer bei "AWZ" einsteigen.

Katy Karrenbauer wird nicht noch einmal in ihre Rolle als Walter schlüpfen

Katy Karrenbauer

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Im vergangenen Sommer äußerte Katy Karrenbauer den Wunsch, eine Rolle bei der beliebten RTL-Serie "Alles was zählt" zu übernehmen. Und offenbar scheint der Plan der Schauspielerin aufzugehen.
Wie die "Bild" berichtet, wird die 51-Jährige bereits ab März bei "AWZ" in der Rolle der russischen Ballettlehrerin "Ludmila Tetrova" zu sehen sein.

Drehbeginn an Rosenmontag

Bereits am kommenden Montag steht dem Bericht zufolge der erste Drehtag an. Karrenbauers Engagement ist zunächst auf drei Monate ausgelegt.
"Sie soll für Ordnung im Steinkamp-Zentrum sorgen. Und: Wir werden Katy so weiblich wie noch nie sehen. Sie wird sogar Stöckelschuhe tragen", erklärt ein Insider gegenüber dem Blatt. Ein echter Kontrast also zu Katys Paraderolle "Walter" aus der Kult-Serie "Hinter Gittern". Wir dürfen gespannt sein.

Du möchtest mehr News über Katy Karrenbauer erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: