Von Sophia Beiter 0
„Punkt 12“-Moderatorin erlaubt sich einen Scherz

Katja Burkard: Hat sie jetzt eine braune Haarpracht?

Hat sich Katja Burkard, die deutsche Fernsehmoderatorin und überzeugte Blondine, ihre Haare wirklich braun färben lassen? Auf Facebook postete sie ein Bild, das sie mit dunkler Lockenpracht zeigt. Auch wenn ihr diese Typveränderung wirklich gut steht - Fans bezweifeln, dass Katja ihr geliebtes Blond aufgeben würde...

RTL-Moderatorin Katja Burkard (49) mit braunen Haaren? Hat sich die hübsche Blondine wirklich an diese krasse Typveränderung gewagt? Wie sich herausstellt: leider nein! Auch wenn die braune Haarpracht täuschend echt aussieht - Katja setzte sich für das Foto, dass sie später auf Facebook stellte, nur eine Perücke auf.

Friseur Tom

Mit Katja Burkard gemeinsam grinst ihr Friseur Tom in die Kamera. In dem Lächeln des sympathischen Friseurs blitzt der Schelm auf und es ist klar: Katja hat sich einen Scherz mit ihren Fans erlaubt! Doch eigentlich könnte die 49-Jährige ernsthaft über einen Wechsel der Haarfarbe nachdenken, denn die dunklen Locken können sich sehen lassen und stehen der „Punkt 12“-Moderatorin wirklich ausgezeichnet!

Katja ist natürlich schön

Katja Burkard feiert im April ihren 50. Geburtstag, sieht aber immer noch fabelhaft aus. Dass ihre Schönheit nicht nur tollen Kosmetikern zu verdanken ist, die sie vor ihren Auftritten schminken und herausputzen, zeigte Katja Ende letzten Jahres. Damals strahlte sie völlig ungeschminkt für ein Selfie mit Barbara Becker (48) in die Kamera.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.

Quiz icon
Frage 1 von 11

Fashion & Beauty Quiz Was ist Contouring?


Teilen:
Geh auf die Seite von: