Von Lisa Winder 0
"Dschungelcamp"-Anmoderation

Katja Burkard: Blöder Versprecher bei "Punkt 12"

Das "Dschungelcamp" ist in aller Munde und natürlich berichtet der Sender RTL intensiv über die Show. Moderatorin Katja Burkhard passierte bei "Punkt 12" ein etwas unangenehmer Fehler bei der Anmoderation eines "Dschungelcamp"-Beitrages.

Katja Burkard: Versprecher bei "Punkt 12"

Katja Burkard: Versprecher bei "Punkt 12"

(© Getty Images)

Katja Burkard (48) passierte bei "Punkt 12" ein etwas trauriger Fehler. Täglich berichtet das Mittagsjournal vom "Dschungelcamp" und auch heute wurde wieder live in den Dschungel geschalten.

Traurige Verwechslung

Dabei passierte Katja Burkard ein blöder Fehler: "Wir schalten zu Sonja und Dirk ins Baumhaus". Ein sehr unangenehmer Fehler, für Katja Burkard, denn mit Dirk meinte sie natürlich Dirk Bach

Dirk Bach verstarb im Jahr 2012 und moderierte jahrelang bei RTL unter andrem auch das "Dschungelcamp". Sonja Zietlow und Dirk Bach waren das perfekte Moderatoren-Paar und moderierten das "Dschungelcamp" von Anfang an. Doch seit 2013 steht Daniel Hartwich (35) als Moderator an Sonja Zietlows Seite. 

Der Patzer war Katja Burkard bestimmt sehr unangenehm und solche Ausrutscher sind nun halt einfach mal menschlich.


Teilen:
Geh auf die Seite von: