Von Ronny Krause 0

Katie Price: will ihr Leben verfilmen lassen


Busenwunder Katie Price hat einen Traum- Katie will ihr aufregendes Leben verfilmen lassen. Die Hauptrolle will sie Gott sei Dank nicht spielen! Aber Miss Price hat schon eine genaue Vorstellung, wer die Rolle der Katie Price spielen soll. Die Darstellerin ihrer Person soll die Schauspielerin Megan Fox sein. Und in den Nebenrollen will Katie nur schöne Menschen sehen.

Aktuell teilte die 32- Jährige dem britischen „Daily Mirror“ mit, dass sie eine Filmbiografie, die auf ihren Tagebüchern basiert, verfilmen lassen möchte. Was wird man in dem Film zu sehen bekommen: Katies Aufstieg vom Boxenluder bis zum Glamour-Model. Der Weg war steinig und lang! „Der Film kommt definitiv“, so das ehemalige Boxenluder zum „Daily Mirror“. „Und ich fände es toll, wenn Megan Fox mich spielen würde, sie ist atemberaubend“, so Miss Price weiter. Dabei sei für sie die restliche Besetzung nicht so wichtig: „Hauptsache, sie sehen gut aus“! auch in ihrem derzeitigen Leben ist Katie Price angeblich nur von schönen Menschen umgeben.

Man kennt das einstige Boxenluder durch ihre zahlreichen Brustvergrößerungs- Operationen. Daher auch der Name „Busenwunder“. So wurde Katie Price auch unter dem Künstlernamen „Jordan“ der Öffentlichkeit bekannt. Katie war mehrmals im „Playboy“ verewigt. Danach sah man sie vorwiegend durch englische Fernseh-Serien tingeln. Auch erfreute sie die „Big Brother“-Häuser mit ihrer Anwesenheit. Neuerdings startet sie auch einen Versuch als Sängerin. Katie hat aber noch mehr Talente auf Lager. Sie entwirft sogar rosafarbene Reitmode.

Bei uns in Deutschland kennt man Katie Price vorwiegend durch ihre vierjährige Ehe mit dem Sänger Peter André. Vor allem machte dann der Scheidungskrieg im Jahre 2009 große Schlagzeilen. Miss Price ist dreifache Mutter. Doch auch ihre zweite Ehe mit dem Kampfsportler Alex Reid hielt nicht lange! Diese zerbrach im Februar 2011.


Teilen:
Geh auf die Seite von: