Von Mark Read 0

Katie Price wieder auf Wolke Sieben - dank Elton John


Das ehemalige englische Boxenluder Katie Price (32) machte in letzter Zeit hauptsächlich durch ihre Scheidungs-Schlammschlachten von sich reden. Erst der öffentliche Rosenkrieg mit Sänger Peter André, anfang diesen Jahres ging dann auch die gerade einmal einjährige Liaison mit Sportler Alex Reid in die Brüche.

Da könnte man glatt dem Frust verfallen und sich eine weitere Körbchengröße gönnen. Aber Dank der Einladung von Seiten Elton Johns und dessen Ehemann David Furnish zu einer privaten Oscar-Party in Los Angeles kam alles ganz anders.

Vor allem als geplant. Denn nach der zweiten schwerwiegenden Trennung, deren Scheidungsprozess noch gar nicht ganz abgeschlossen ist, wollte sich Katie eigentlich erst einmal eine Beziehungspause gönnen - Abstand nehmen. Und dann stellte ihr Elton John im Februar den argentinischen Polospieler Leandro Penna (25) vor, der sämtliche Vorsätze über Bord wirft.

Beflügelt twitterte Katie zuletzt: "Es passt so gut! Wir können Elton John und David Furnish gar nicht genug danken!" Aktuell befindet sich die ehemalige Dschungelcamp-Kandidatin mit Neu-Lover Leandro in dessen Heimat Cordoba, Argentina, lernt seine Eltern kennen und Spanisch gleich dazu. Sie schwärmt: "Super Zeit,  super Tag, super Familie. Leo ist ein echter Gentleman!" Und gleich darauf, in Spanisch: "Katie Io amo." (ich liebe ihn)

Na, wenn da keine Schmetterlinge und rosa Wölkchen mitmischen... Um jedoch nicht ganz den Boden unter den Füßen zu verlieren stellt die bereits 3-fache Mutter fest: "Wir lernen uns ja gerade erst kennen. Eigentlich wollte ich nach Alex erst einmal Single bleiben, aber ich traf Leo. Aber wir lernen uns ja gerade erst wirklich kennen." Wir sind gespannt, ob es die Frühlingsgefühle auch in den Sommer, Herbst und Winter schaffen!

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: