Von Lena Gulder 0
Partygirl des Abend

Katie Holmes wird zum Star auf der Tanzfläche

Am Wochenende war Katie Holmes in richtiger Feierlaune. Auf einer Charity-Gala soll sie so ausgelassen getanzt haben, dass sie die Tanzfläche zum Beben brachte. Mit diesem temperamentvollem Auftritt überraschte sie so manchen anwesenden Star. Die Single-Mama wollte eben auch mal wieder die Puppen tanzen lassen!

Katie Holmes

Katie Holmes

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Am Wochenende kam es zum großen Starauflauf in den Hamptons. Das New Yorker "Apollo Theater" rief zum großen Charity Event und Alle, die Rang und Namen haben, folgte diesem Aufruf. So kam auch Katie Holmes und mischte die Gala mit ihrer Feierlaune auf.

Nach kurzer Zeit stürmte Katie Holmes die Tanzfläche

Wie "Gala" berichtet, soll die sonst eher zurückhaltende Schauspielerin nach kurzer Zeit die Tanzfläche unsicher gemacht haben. Dabei hat sie gezeigt, dass eine 34-Jährige Mama auch noch Party machen kann. Die Anwesenden sollen begeistert gewesen sein von Katie Holmes Tanzkünsten. So wurde sie angeblich von Russell Simmons als "Partygirl" bezeichnet, wodurch sich Katie Holmes geschmeichelt gefühlt haben dürfte.

Lenny Kravitz und Pharrell sorgen für musikalische Unterhaltung

Doch neben einer tanzenden Katie hatte das Event noch einiges mehr zu bieten. So berichtet "people.com", dass unter anderem der frisch verheiratete Pharrell Williams, worüber wir hier berichteten, für die musikalische Unterhaltung gesorgt hat. Auch Lenny Kravitz und Robin Thicke boten Unterhaltungsprogramm.

Ein Tisch auf dem Event kostete 37.000 Dollar

In den Hamptons wurde Geld gesammelt für das wohltätige Engagement des "Apollo Theaters". Stars mussten für einen Tisch, an dem zehn Gäste Platz finden konnten, ungefähr 37.000 Dollar bezahlen, wie "Gala" berichtet. Der teuerste Tisch war für 93.000 zu haben. Um einen Blick auf die ausgelassen feiernde Katie Holmes zu erhaschen, war es das Geld bestimmt wert.


Teilen:
Geh auf die Seite von: