Von Mark Read 0
Sie isst fast nichts

Katie Holmes: So sieht ihr Speiseplan aus

Erst kürzlich schockierten Bilder von einer extrem dünnen Katie Holmes. Die Frau von Tom Cruise wurde im Bikini abgelichtet und wirkte überraschend abgemagert. Nun hat ein Insider dem OK Magazin verraten, wie der Speiseplan der Hollywood-Schauspielerin aussieht.


Bei Betrachtung der Nahrung, die sie zu sich nimmt, gibt es auch keine Zweifel mehr an ihrer Figur. Denn die Auswahl ist eher mager.

Bevor Katie Holmes vor die Kamera tritt, soll sie eine strenge Diät halten. So soll Katie Holmes in erster Linie nur Gemüse zu sich nehmen. "Wenn sie für eine Rolle abnehmen will, isst sie nur rohes Gemüse. Sie vermeidet auch Obst, weil das viel Fruchtzucker enthält. Wenn überhaupt, dann greift sie zu Beeren, weil bei ihnen der Blutzuckerspiegel nicht so steigt“, verrät der Insider. Und so ist der Speiseplan der Schauspielerin eher überschaulich. Wie der Insider ebenfalls wissen möchte, isst Katie zum Mittagessen eine Gemüsesuppe und Abends zum Beispiel einen Teller Brokkoli. Ein Snack sei ihr aber gestattet. Falls der Hunger doch zu groß wird, greift die 32-jährige zu einer handvoll Mandeln. Eine drastische Diät, die Katie Holmes aber nicht lange durchhält, wie die Quelle gesteht.

Nach den Dreharbeiten darf die Schauspielerin dann wieder zugreifen, wie der Insider gegenüber dem Magazin ausplaudert. Ehemann Tom Cruise holt seine Frau dann ab und sie gehen gemeinsam aus. "Sie isst wenig Kohlenhydrate und viele Proteine. Sie und Tom lieben Fleisch. Sie haben ihre Steakhäuser in Beverly Hills, bei denen sie regelmäßig essen gehen.“ Dennoch achtet Katie auch dabei darauf, dass sie Bioprodukte zu sich nimmt. Auch wenn die Schauspielerin gerade nicht auf Diät ist, verzichtet sie auf weißes Mehl und Zucker, wie ein andere Quelle erklärt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: