Von Jasmin Pospiech 0
Nachwuchs

Katie Holmes: Plant sie eine Adoption?

Hollywooddarling Katie Holmes soll angeblich eine Spielkameradin für Töchterchen Suri adoptieren wollen, damit die sich nach der Trennung ihrer Eltern nicht mehr so allein fühlen soll. Doch ihr Manager dementiert vehement die Gerüchte.


Alles Quatsch!

Das "Star"-Magazin trumpft auf! Auf ihrem Cover schreiben sie, dass sie durch Insiderquellen erfahren haben wollen, dass Katie Holmes' Töchterchen Suri (6) sich total einsam fühle. Und weil Mama Katie das kaum mit ansehen kann, soll sie sich nun überlegen, ein kleines Schwesterchen zu adoptieren, mit der Suri dann spielen kann. Doch das klingt ziemlich fragwürdig.

Natürlich geht Suri die Trennung ihrer Eltern sicherlich sehr nahe, doch seit sie mit ihrer Mutter in New York ein halbwegs bodenständiges Leben führt und eine öffentliche Schule besucht, hat sie schon viele neue Freunde in ihrem Alter gefunden. Auch auf Nachfrage bei Katies Manager kann dieser nur verächtlich mit der Nase rümpfen und weist die absurden Gerüchte weit von sich. Dabei beschuldigt er das People-Magazin damit nur viel Lärm um Nichts zu machen, um bessere Verkaufszahlen zu erreichen.

Wir finden: Da hat er wohl auch absolut recht!


Teilen:
Geh auf die Seite von: