Von Mark Read 0
Bekannt, aber glücklich

Katie Holmes liebt ihre Ehe mit Tom Cruise

Katie Holmes und Tom Cruise sind bereits seit einigen Jahren verheiratet. Noch viele erinnern sich an den Beginn ihrer Liebe. Damals hüpfte Tom vor lauter Freude über seine neue Freundin in einer TV Show auf dem Sofa herum. Gekrönt wurde ihre Liebe mit der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter Suri im April 2006.


Seitdem kann die berühmte Hollywood-Familie kaum einen unentdeckten Schritt machen. Zudem kursieren immer wieder Gerüchte, ob die Schauspielerin in der Ehe wirklich glücklich ist.

Nun erklärte Katie laut Showbizspy in einem Interview, dass sie glücklich ist und ihre Ehe mit Tom Cruise liebt. Besonders toll findet Katie Holmes, dass ihr Ehemann großartige Filme gedreht hat und sie aufgrund der Hochzeit nun ein Teil davon ist.

"Im November sind wir fünf Jahre verheiratet und unsere Beziehung ist noch immer großartig. Mein Ehemann hat unglaubliche Filme gedreht, die die Welt beeindruckt haben – und ich bin davon jetzt ein Teil. Ich bin stolz darauf, das ist ok." Die 32-jährige verriet außerdem, dass sie und ihr Mann gerne ruhige Abende verbringen und eine abgeänderte Form von Scrabble spielen. Manchmal hat die Schauspielerin sogar Glück und sie kann ungesehen zum Beispiel Kaffee holen. "An manchen Tagen kann man mühelos zu Starbucks gehen, an anderen muss man die Autos wechseln und das ist etwas, das nun zum Alltag gehört". Auch wenn sie sich immer noch wie ein Mädchen aus Ohio fühlt, ist sich Katie Holmes darüber bewusst, dass Fotografen und die Presse zu ihrem Hollywoodleben gehören.

Im November feiern Tom Cruise und Katie Holmes ihren fünften Hochzeitstag. Wie das Paar diesen verbringen wird, hat die Schauspielerin nicht verraten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: