Von Stephanie Neuberger 0
Wo ist Jackos Mutter?

Katherine Jackson: Michael Jacksons Mutter ist verschwunden

Die Familie Jackson ist derzeit in großer Sorge um Katherine Jackson. Die Mutter von Michael ist verschwunden und die Familie hat keine Anhaltspunkte für den Verbleib der 82-Jährigen. Katherine kümmert sich seit dem Tod von Michael um seine drei Kinder.


Katherine Jackson ist spurlos verschwunden. Alles Versuche der Familie, die 82-jährige zu erreichen, sind bisher gescheitert. Mittlerweile ist die Sorge so groß geworden, dass eine Vermisstenanzeige bei der Polizei eingegangen ist. “Ich kann bestätigen, dass eine Vermisstenanzeige von Trent Jackson, dem Neffen von Frau Katherine Jackson, aufgegeben wurde, nachdem er sie eine Woche lang nicht sehen oder erreichen konnte”, erklärt Josh Thai, Vertreter des Los Angeles County Sheriff’s Department, gegenüber ‘RadarOnline’.

Katherine machte sich vor einer Woche auf den Weg nach New Mexico. Zu einem Konzert der Jackson Brothers ist sie ebenfalls nicht erschienen, obwohl dies fest eingeplant war. Seit dem 15. Juli fehlt jede Spur von Katherine. Die Mutter von Michael Jackson kümmert sich eigentlich auch um die drei Kinder des King of Pops. Doch auch bei ihnen hat sie sich seit genau einer Woche nicht mehr gemeldet. Derzeit werden sie von einer Nanny betreut. Via Twitter bestätigte Paris Jackson das Verschwinden ihrer Oma: “Ja, meine Oma wird vermisst. Ich habe seit einer Woche nicht mit ihr gesprochen und will, dass sie nach Hause kommt.“ Sie postete auch eine Nummer, wo man Hinweise zum Verbleib von Katherine melden kann. Verständlicherweise machen sich Paris sowie die restliche Familie große Sorgen um Katherine.

Hoffentlich geht es Katherine Jackson gut und sie meldet sich bald bei ihrer Familie. Die Polizei hat bisher noch keine weiteren Neuigkeiten über das Verschwinden von Michael Jacksons Mutter mit der Öffentlichkeit geteilt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: