Von Stephanie Neuberger 0
Von der Queen geehrt

Kate Winslet und Gary Barlow mit Orden geehrt

Queen Elizabeth II. hat den Orden "Commander of the Order of the British Empire" unter anderen an Kate Winslet und "Take That" Sänger Gary Barlow verliehen, die sich sehr geehrt fühlen, die Auszeichnung zu erhalten.


Kate Winslet und Gary Barlow durften sich gerade über eine großartige Auszeichnung freuen. Queen Elizabeth verlieh ihnen den Orden "Commander of the Order of the British Empire", was die beiden Stars unheimlich stolz machte.

Für die Schauspielerin kam diese Ehre sehr überraschend, aber selbstverständlich freute sich die Oscarpreisträgerin, dass sie für diesen Orden bedacht wurde. “Ich fühle mich sowohl überrascht als auch geehrt, neben so vielen Männern und Frauen zu stehen, die großartige Dinge für unser Land erreicht haben”, zitiert die "Sun" die Schauspielerin. Außerdem erklärte die 36-jährige wie froh und stolz sie sei, Britin zu sein. Aber Kate Winslet war nicht die einzige berühmte Persönlichkeit, die sich über einen Ordnen freuen durfte. Auch "Take That"-Sänger Gary Barlow zählte zu den Glücklichen. Der Musiker bekam den Ordnen für seinen Einsatz für wohltätige Organisationen und Leistungen in der Musikbranche verliehen. Der 41-jährige äußerte sich zu seinem Ordnen mit Stolz: "Ich bin absolut begeistert und fühle mich sehr geehrt, in Gesellschaft so vieler großartiger Menschen zu sein, die einen OBE [Order of the British Empire] erhalten haben”, so der 41-Jährige. Gut erinnert sich der Musiker noch daran, wie er die Preisträger immer bewunderte. “Als ich aufwuchs hätte ich mir niemals träumen lassen, dass ich eines Tages selbst einen bekommen würde.”

Auch weitere Persönlichkeiten durften sich über einen Ordner von Queen Elizabeth II., die in diesem Jahr ihr 60. Thronjubiläum feierte, freuen. Für alle war es eine große Ehre.


Teilen:
Geh auf die Seite von: