Von Mark Read 0

Kate Winslet: Original-Nacktzeichnung aus "Titanic" kann nun ersteigert werden


Für eine ganze Generation war „Titanic“ DER prägende Film. Ende der Neunziger brach James Camerons romantisches Meisterwerk sämtliche Rekorde und machte die Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio und Kate Winslet zu Stars. In einer der legendärsten Szenen des Monumental-Streifens malt DiCaprio alias Jack Dawson seine Angebetete Rose nackt. Und eben dieses Bild können Fans nun ersteigern.

Eine schroffe, aber anmutige Zeichnung der schönen Rose fertigte Jack Dawson an. Kurz vor der Katastrophe, dem Untergang des Schiffes und damit dem Ende ihrer Liebschaft stellt diese Szene im Film den romantischen Höhepunkt dar. Fans, denen immer noch die Tränen in die Augen schießen, wenn sie an das romantische Stelldichein auf dem Dampfer denken, können sich das Bild nun ins Haus holen. Dafür müssen sie allerdings tief in die Tasche greifen.

Ein Sprecher des Auktionshauses, welches das Bild versteigert, sagte, dass der erwartete Höchstpreis bei schlappen 16.000 Dollar liege. Übrigens kommt die Zeichnung mit originaler Signatur von Jack Dawson. Da dieser als Filmfigur allerdings nie wirklich existierte, muss jemand anderes dahinterstecken. Doch wer? Ganz einfach. Gemalt hat das Originalbild niemand geringeres als Regisseur Jack Cameron! Noch ein Grund mehr, bei der Auktion mitzubieten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: