Von Sophia Beiter 0
Auch Michael Fassbender hätte es verdient

Kate Winslet ist sich sicher: Leonardo DiCaprio gewinnt 2016 einen Oscar

Leonardo DiCaprio und Kate Winslet

Leonardo DiCaprio und Kate Winslet sind bis heute gut befreundet

(© Getty Images)

Kate Winslet ist überzeugt: 2016 wird ihr Schauspielkollege Leonardo DiCaprio für seine Rolle im Film „The Revenant“ endlich einen Oscar abstauben. Der begabte Hollywood-Star ist bereits zum sechsten Mal nominiert - bisher konnte er aber noch keinen Oscar mit nach Hause nehmen. Das wird sich dieses Jahr ändern, meint Kate.

Die Oscar-Verleihung am 28. Februar 2016 rückt immer näher und nicht nur Fans spekulieren über mögliche Gewinner. Auch die Hollywood-Stars können die Verkündung der diesjährigen Oscar-Gewinner kaum mehr abwarten.

Kate Winslet (40), die selbst für einen Oscar nominiert wurde (Beste Nebendarstellerin in „Steve Jobs"), ist sicher, dass Leonardo DiCaprio (41) 2016 endlich seinen redlich verdienten Oscar in Händen halten darf. In einer Pressekonferenz meinte die charismatische 40-Jährige: „Ich denke, man kann es irgendwie fühlen und ich glaube, jeder möchte, dass er gewinnt. Das wird Leos Jahr!“

Kate Winslet hat noch einen Favoriten

Nicht nur Schönling Leonardo DiCaprio hätte den Oscar in der Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ verdient. Kate ist nämlich auch von Michael Fassbender (38) begeistert. Mit ihm drehte die stilbewusste Kate den Film „Steve Jobs“ und über seine schauspielerische Leistung sagt sie: „Ich finde seine Performance außergewöhnlich!“

Ob die hübsche Kate mit ihren Vermutungen Recht hat, wird Ende Februar enthüllt. Aber wer weiß – vielleicht kann ja auch Bryan Cranston („Trumbo“), Eddie Redmayne („The Danish Girl“) oder Matt Damon („Der Marsianer“) den Oscar für den Besten Hauptdarsteller ergattern...

Hollywood im Oscar-Fieber! Das sind alle Nominierten

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?