Von Mark Read 0

Kate Winslet ganz nackt für Lippenstift-Werbespot


Quelle: Screenshot youtube.com / Werbespot Lancóme

Wenn dieser Werbespot für Männer wäre, würde das wohl der erfolgreichste aller Zeiten werden. Denn so freizügig sieht man die hübsche Titanic-Schauspielerin wohl eher selten. Doch die Zielgruppe ist eine ganz andere. Der Spot ist nämlich für Frauen gedacht und wirbt für einen Lippenstift der Marke Lancóme.

Allerdings brauchte Kate Winslet einige Bedenkzeit ob sie den Spot wirklich machen soll, nachdem sie das Storyboard gesehen hat. So viel Freizügigkeit ist ja nicht alltäglich. Am Ende hat sich Kate aber dafür entschieden den Spot zu drehen. Nicht nur wegen des Geldes, sondern auch weil sie ihre ganz eigene Meinung zum Thema Lippenstift hat. Einem US-Magazin verriet sie nämlich: „Ich finde, Lippenstift ist seit jeher der beste Freund der vollkommenen Weiblichkeit. Ich denke auch, dass derzeit in der weltweiten Kosmetikindustrie einiges passiert und der Lippenstift bald sein großes Comeback haben wird.“

Na über so viel Lippenstiftliebe freuen sich die Männer mit Sicherheit.


Teilen:
Geh auf die Seite von: