Von Jasmin Pospiech 0
Gemeinsame Wohnung

Kate Winslet: Es wird ernst mit Ned RocknRoll

Kate Winslet scheint mit ihrem neuen Freund Ned RocknRoll endlich ihren Traumprinzen gefunden zu haben. Jetzt ließ sie über ihren Pressesprecher verlauten, dass die beiden ein Luxusanwesen auf dem Land in der Nähe von London bezogen haben. Läuten etwa auch bald die Hochzeitsglocken?


Hoppla, das ging ja schnell!

Seit Anfang des Jahres daten Hollywooddarling Kate Winslet (36) und der Neffe ihres guten Freundes, des britischen Multimilliardärs Richard Branson (61), der mit seiner Fluggesellschaft "Virgin Airlines" Unmengen an Geld scheffelt. Dieser heißt Ned und hat den lustig klingenden Nachnamen RocknRoll, ist selbst auch Geschäftsmann und war noch bis letztes Jahr mit der reichen Erbin Eliza Pearson (23) verheiratet. Er reichte die Scheidung ein und kurze Zeit später lernte er die "Der Vorleser"-Darstellerin kennen und lieben. Seitdem sind die beiden ein Paar und wirken knapp ein Jahr später immer noch total glücklich und frisch verliebt wie am ersten Tag.

Und normalerweise ist die hübsche Schauspielerin auch dafür bekannt, ihr Privatleben unter Verschluss zu halten, doch mit Ned scheint sie ihre Meinung geändert zu haben. Denn über ihren Pressesprecher ließ sie jetzt laut bunte.de verlauten: „Ich kann bestätigen, dass Kate Winslet zurück in das Vereinigte Königreich gezogen ist, und dass sie und Ned Rocknroll nun zusammenleben."

Ist vielleicht auch besser so, schließlich ist eine Fernbeziehung schon oftmals der Killer für die ein oder andere Beziehung geworden. Denn Kate wohnte noch bis vor kurzem mit ihren beiden Kindern aus zwei geschiedenen Ehen in einem Appartement in New York, während Ned in London lebte. Sie sollen nun gemeinsam ein 2,5 Millionen teures Anwesen auf dem Land in der britischen Grafschaft West Sussex bezogen haben, das angeblich sogar aus dem 15. Jahrhundert stammt.

Hört sich jedenfalls sehr gemütlich an und vielleicht wagen sie ja bald den nächsten Schritt und es läuten die Hochzeitsglocken?!


Teilen:
Geh auf die Seite von: