Von Kathy Yaruchyk 0
Kates Schwangerschaft

Kate & William: Erwarten sie Zwillinge? Und wer wird dann Thronfolger?

Millionen Fans sind hocherfreut über die tolle Neuigkeit aus dem britischen Palast: Kate Middleton ist schwanger. Langsam machen sich viele jedoch auch Sorgen, denn die Herzogin leidet an einer schlimmen Form der Schwangerschaftsübelkeit, die darauf hindeuten könnte, dass sie Zwillinge erwartet.


Nach dem anfänglichen Jubel über die frohe Botschaft der Schwangerschaft, machen sich nun immer mehr Menschen Sorgen um den Zustand von Herzogin Kate (30), denn diese liegt noch immer im Krankenhaus.

Kate ist wahrscheinlich erst in den Anfängen des dritten Monats schwanger, also eigentlich noch viel zu früh, um es offiziell zu verkünden. Die Bekanntgabe war eine Art Notlösung, angesichts des längeren Krankenhausaufenthaltes.

Kate leidet an der "Hyperemesis gravidarum", einer Krankheit, die nicht mit der morgendlichen Übelkeit, an der viele Schwangere leiden, zu verwechseln ist. Bei dieser Form der Schwangerschaftsübelkeit leiden die Frauen extrem, dem Kind wird allerdings nicht geschadet, wenn es genug Flüssigkeit bekommt.

Die britische Presse spekuliert nun, ob Kate und Prinz William (30) Zwillinge erwarten, denn diese Form der Übelkeit tritt häufig bei Zwillingsschwangerschaften auf. Seitens des Palasts gibt es jedoch keine Andeutungen in diese Richtung.

Sollte Kate doch Zwillinge bekommen, so müssen einige Fragen vorab geklärt werden: Welcher der Zwillinge wird Thronfolger? Auch hier gilt der Grundsatz: Der Erstgeborene. Dies gilt auch für eine Kaiserschnittgeburt: Hier wird der Zwilling, den die Ärzte als erstes auf die Welt bringen, den Thron besteigen.

Ob es ein Mädchen oder Junge wird, spielt keine Rolle. Das Kind kommt, nach Prinz Charles und Prinz William, an Platz drei der Thronfolge, noch vor dem zweitgeborenen Prinz Harry.

Der Geburtstermin ist auf den Juni oder Juli angesetzt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: