Von Steffen Trunk 0
Die Frage aller Fragen

Kate und William: Sie entscheiden den Babynamen erst nach der Geburt

Wilde Spekulationen über das Geschlecht des royalen Babys von Großbritannien sind längst entfacht. Prinz William (31) und seine Kate (31) wollen sich nun angeblich erst nach der Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes für einen Babynamen entscheiden.

Kate Middleton und Prinz William

Kate Middleton und Prinz William

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Alles ist penibel geplant und alle Vorbereitungen sind getroffen. Es kann also losgehen! Doch bislang sind bei Herzogin Kate keine Wehen eingetreten und sie weilt noch bei ihren Eltern. Wer nun denkt, die hübsche Kate sei wenig spontan, der wird sich über eine Aussage von Kates ehemaliger Schulfreundin Jessica Hay wundern.

Diese plaudert gegenüber der „New Idea“ aus: „Catherine sagt immer, dass sie so wie von ihrer Mutter empfohlen, erst das Baby bekommen möchte, bevor sie sich entscheiden will." Der Name des britischen Thronfolgers soll also erst nach seiner Geburt entschieden werden?

Wir sind uns da nicht so ganz sicher, ob der passende Babyname erst dann ausgewählt wird, wenn der Wonneproppen schon das Licht der Welt erblickt hat. Kates Onkel soll nämlich verraten haben, dass Prinz William und seine Kate längst das Geschlecht des Babys kennen würden und daher könnte man vermuten, dass auch der Name des royalen Kindes schon feststeht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: