Von Jasmin Pospiech 0
Er hat auf sie aufgepasst

Kate Moss hat jahrelang Johnny Depp nachgeweint

Topmodel Kate Moss hat nun erstmals anlässlich der Veröffentlichung ihrer Autobiografie intime Details über ihre damals wilde Beziehung mit Hollywoodstar Johnny Depp ausgeplaudert. Und ihm dabei ein überraschendes Geständnis gemacht...


Er war ihre erste große Liebe!

Kate Moss (38) trauert immer noch ihrem Ex Johnny Depp (49) hinterher.

Vier Jahre waren die Beiden von 1994-1998 ein Paar. Die Zeit war zwar geprägt von großem beruflichen Erfolg, aber auch schweren Beziehungskrisen und Drogenabstürzen.

Dennoch war es eine Zeit, die das Topmodel nicht missen möchte. Das hat sie nun in einem Interview bezüglich der Veröffentlichung ihrer Autobiografie "The Kate Moss Book" verraten.

Denn Johnny war nicht nur ihr Lover, nein, sondern auch ihr engster Vertrauter. Ihm konnte sie alles erzählen, er gab ihr viele nützliche Ratschläge. Immer wenn sie keinen Ausweg mehr wusste, konnte sie zu ihm gehen und sich ausheulen.

Als sie ihn dann Ende der 90-er-Jahre verließ, fiel sie in ein tiefes Loch. Denn dieses intime Gefühl fehlte ihr nun und es gab keinen Menschen mehr danach, dem sie so bedingungslos vertrauen konnte.

Na, ob das ihrem jetzigen Ehemann Jamie Hince (43) so schmecken wird?


Teilen:
Geh auf die Seite von: