Von Lisa Winder 0
Rock 'n' Roll

Kate Moss: Feiern für den guten Zweck

Kate Moss war schon immer die Partyqueen unter den Topmodels. Gestern feierte sie auf einem Charity-Event bis in die frühen Morgenstunden. Als Kate den Club verließ, sah sie allerdings nicht mehr all zu frisch aus. Mehr Bilder gibt es hier:


Eigentlich dachte man Kate Model hat ihre wilden Zeiten hinter sich. Eine Zeit lang wurde es auch etwas ruhiger um das britische Model: Sie heiratete ihren Musikerfreund Jamie Hince und zog sich etwas zurück.

Doch in den letzten Wochen ist die "Party Queen"-Kate wieder zurück und zieht in London von Club zu Club. Natürlich immer in Begleitung ihres Mannes und ihrer coolen Clique.

Gestern besuchte Kate zusammen mit Jamie die Charity-Gala "Rock on" im hippen "Cafe Paris" in London. Das "Who is Who" der Londoner Szene war ebenfalls vor Ort und feierte bis in die frühen Morgenstunden. Als Kate Moss die Veranstaltung verließ, war sie laut der "DailyMail" schon ziemlich benebelt und stieß sich den Kopf an.

Kate Moss ist nach wie vor eines der gefragtesten und bestbezahltesten Models der Welt. Die 39-Jährige besuchte die Party in einem coolen Kleid im Vintage-Look. Um ihre Taille trug sie einen Nietengürtel, der dem Outfit einen Rock 'n' Roll Touch gab.


Teilen:
Geh auf die Seite von: