Von Manuela Hans 0
Plötzlicher Tod mit nur 34 Jahren

Kate Middletons Designerin Debra Reiss (†34) ist tot

Die Designerin von Kate Middleton verstarb plötzlich in Los Angeles

Debra Reiss verstarb an den Folgen einer schweren Krankheit

(© Getty Images)

Traurige Nachrichten für Kate Middleton. Eine ihrer Lieblings-Designerinnen verstarb plötzlich in Los Angeles. Das tragische daran: Debra Reiss war erst 34 Jahre alt und mit ihrem zweiten Kind schwanger.

Debra Reiss (†34) war die Erbin des Mode-Imperiums „Reiss“, das ihr Vater David Reiss (72) zu einem weltweiten Mode-Giganten ausbaute. Zusammen mit ihrem Partner Zane freute sie sich auf ihr zweites Kind, das in Kürze auf die Welt kommen sollte. Doch nun kam alles anders.

Die junge Designerin kämpfte seit länger Zeit mit einer schweren Krankheit, der sie letztendlich erlag. Der frühe Tod von Debra Reiss war dennoch überraschend. Auch ihr ungeborenes Kind überlebte nicht. Die Designerin hinterlässt nicht nur ihren Freund, sondern auch deren gemeinsame Tochter Scarlett, welche 2014 zur Welt kam.

Neben ihrer Familie trauern auch zahlreiche Fans der Designerin. So war der Tod wahrscheinlich auch für die Herzogin von Cambridge, Kate Middleton, ein großer Schock. Kate liebte die Kleidung der Marke „Reiss“. Das weiße Kleid, das Kate auf den offiziellen Verlobungsfotos trägt, ist von der jungen Designerin entworfen worden. Das Kleid ist aber nur eines von vielen, das die Herzogin trug. Bei dem Empfang der Firstlady Michelle Obama trug sie ein weiteres Kleid der Designerin. Beide Kleider waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

Galerie: Diese Promis sind 2015 verstorben

 
Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?